Geschichten, die das Leben schreibt

Belkis und Surat in ihrem Ladengeschäft. Stolz präsentieren sie Suats Eigenkreation "Bodrums Mandalina Praliné"
Meyflowers & Bodrum Çikolata . Catering & Patissier . Belgüzar Akşit . Eskicesme Mh. Caferpaşa Caddesi. No: 39 / B . 48400 Bodrum (Muğla) . Mobile: +90 532 603 3071 . Telefon: +90 252 316 0888

Patissier Suat Aydar (†50) kreiert Bodrum’s Mandalina Praline, gibt sein erstes Interview und stirbt

 

Deutsch Türkische Nachrichten
Die Deutsch Türkischen Nachrichten titelten am 25. Februar: Türkei begeistert mit einzigartiger Mandarinen-Schokolade

 „Türkei begeistert mit einzigartiger Mandarinen-Schokolade”, titelte die Deutsch Türkischen Nachrichten am 25. Februar 2016. Diese kleine Meldung führt mich direkt zu Belgüzar Akşit Aydar (45) Bodrum Chocolate & Meyflower Ladengeschäft im Herzen Bodrums, die diese „Mandalina“-Schokolade und –Pralinen herstellen. Das Belkis, so rufen Belgüzars Freunde die Geschäftsinhaberin liebevoll, schwarz trägt, fällt mir erst auf als mir bewusst wird, das die zarte Frau von ihrem Mann Suat fortlaufend in der Vergangenheitsform erzählt. Irritiert frage ich: „Wo ist Ihr Mann jetzt?“ Erstaunt schaut mich Belkis an. Leise sagt sie: „Wussten Sie das nicht, Frau Bartels? Mein Mann ist tot!“

Mich packt eine Gänsehaut. Meine Augen füllen sich mit Tränen. Belkis beste Freundin Nazmiye Aktaş reicht nun auch mir ein Taschentuch. Da sitzen wir. Drei Frauen. Eine Deutsche. Eine Deutsch-Türkin und eine Türkin vor süßen Pralinen und türkischem Kaffee bei frühlingshaften Temperaturen um die 22 Grad Celsius bei einer sanften Brise Wind. Abwechselnd umarmen wir uns, spenden Belkis tröstende Worte und ich fordere die junge Witwe auf: „Komm’, sprechen hilft. Was ist passiert?“

Sie holt tief Luft und erzählt dann: “Ein Reporter von den Deutsch Türkischen Nachrichten rief meinen Mann Suat am Mittwoch Vormittag an und interviewte ihn über unsere Bodrum Mandarinen-Praline. Suat war so glücklich über dieses Interview. Er tanzte vor Freude in der Küche, nahm mich in die Arme, küsste mich und sagte:

Stolz präsentiert Chokolatier Surat seine Diplome.
Stolz präsentiert Chokolatier Surat seine Diplome.

,Schatz, wir haben es geschafft. Unsere Bodrum Mandarinen Praline wird weltberühmt. Jetzt geht es bergauf. Bald schon werden Franchise-Unternehmen unsere Bodrum Madalina Praline auf der ganzen Welt verkaufen. Chocolatiers werden unsere Schokoladen im Sortiment aufnehmen und Touristen bringen unsere Pralinen mit nach Hause zu ihren Liebsten.“

Mit Tränen in den Augen fährt Belkis fort: „Suats letzte Worte zu mir waren: ,Sollte Allah mich jetzt zu sich holen, dann hat sich die viele Mühe und Arbeit gelohnt.’
Dann griff sich mein Mann plötzlich ans Herz. Unser Hausarzt konnte um 18.10 Uhr nur noch seinen Tod feststellen.”

Als die Deutsch-Türkischen Nachrichten am Donnerstag, den 25. Februar um 17.16 Uhr über Suats einzigartiger Mandarinen-Schokolade” berichteten, war der Patissier Suat bereits beigesetzt.

 „Ich bin lieber Belkis Sklave als euer König!“

Belkis war bereits 40 Jahre alt und unverheiratet. Das ist für eine Türkin recht ungewöhnlich. Trotzig sagt sie: „Ich wollte eben nur einen Mann heiraten, der meine Liebe verdient. Das lange Warten hat sich doch gelohnt!“

So war es ein gemeinsamer Freund, der vor fünf Jahren plötzlich die Eingebung hatte: „Ich muss Belkis und Suat miteinander bekannt machen. Die Beiden sind für ein gemeinsames Leben bestimmt.“ Und tatsächlich: Es war Liebe auf den ersten Blick. „Bald schon lief mir Surat regelmäßig mit einem Kochlöffel hinterher und sagte: „Probier’ mal. Fehlt etwas? Ist etwas zu viel?“ Anstatt mir Blumen zu schenken, eroberte er mich mit seinen selbst gemachten Pralinen und Schokoladen“, erinnert sich Belkis liebevoll an ihren Mann.

Suats 20-jähriger Sohn war nicht so glücklich, dass sich sein Vater in eine andere Frau verliebte und heiratete. Trotzig fragte er seinen Vater damals: „Wie kannst du dich zum Sklaven dieser Frau machen?“ Surat antwortete entschieden: „Ich bin lieber Belkis Sklave als euer König.“ Von diesem Augenblick an akzeptierten sein Sohn und seine Zwillingstöchter Babas zweite Ehefrau Belkis.

Vor drei Jahren eröffneten Suat, der über 30 Jahre als Maschinenbauingenieur arbeitete, und Belkis gemeinsam ein Ladengeschäft im Herzen Bodrums. Hier produzierten sie gemeinsam 200 verschiedene handgemachte Schokoladen mit frischer Chili, Erdbeeren, Mango oder Mandarinen. Den Kakao hierfür beziehen sie aus der Schweiz von der Firma Barry Callebaut. Aber auch frische Früchte mit verschiedenen Schokoladen-Glasuren und täglich frisch produzierte Pralinen entstehen im Meyflowers & Bodrum Chocolate Küche.

„Suat und ich waren uns einig: Jeder der in Bodrum war, kennt unsere einzigartig aromatischen Mandarinen. Auf dem Markt gibt es bereits Mandarinen-Limonade, Mandarinen-Parfüm, Mandarinen-Torten und Madarinen-Eiscreme, aber noch keiner hat eine Praline produziert, die tatsächlich nach Bodrums Mandalina schmeckt und auch wie eine Mandarine aussieht!“, sagt Belkis.

 „Suat wusste wie er unsere Schokoladen in aller Munde bringt“

„Fünf Monate lang probierte und kreierte Surat an die 20 Rezepte, um Bodrums Mandalina Praline zur perfekten Vollendung zu bringen“ verrät Belkis.

Doch was macht diesen intensiven Geschmack der Bodrum Mandalina Praline nun aus? Belkis lächelt verschmitzt und sagt: „Das ist unser Geheimnis, aber so viel sei verraten: Wir verwenden ausschliesslich Mandarinen-Früchte aus Bitez Bodrum. Die sind einfach am süßesten. Wir stellen drei unterschiedliche Bodrum-Madalina-Pralinen her, so wie die Frucht auch in Bodrum auf den einheimischen Märkten zu kaufen ist: in den Farben grün, gelb und orange. Jede dieser Mandarine hat ihren eigenen Geschmack, ob nun die Frucht oder eben unsere Mandalina-Pralinen.“

Der kreative Suat liess sich seine Eigenkreation der Bodrum Mandalina Praline für die Türkei patentieren. Die Patentanmeldung für Russland läuft noch.

Belkis Schicksalsschlag soll ein Happy End finden!

Nachdenklich sagt Belkis: „Es ist Schicksal, dass Sie genau jetzt zu mir finden. Heute Morgen dachte ich noch an aufhören. Ich bin sicher, dass mein verstorbener Mann Sie schickt, liebe Frau Bartels. Jetzt weiss ich wieder, dass ich den Traum meines Mannes zu Ende bringen muss. Unsere Bodrum Mandalina Pralinen sollen alle Bodrum-Liebhaber überall auf dieser Welt verköstigen können.“

Eben! Wir Frauen sind stark. Wir Frauen halten zusammen und wir leben die Träume unserer Männer weiter. Schenken wir Belkis die notwendige Energie weiter zu machen. Welcher Chocolatier möchte Meyflowers Bodrum Chocolate Mandalina Praline in sein Sortiment aufnehmen oder wer hat so gar Interesse an Franchising in der Türkei oder aber auch in Deutschland, in Österreich oder in der Schweiz? Bitte wenden Sie sich direkt an:

Meyflowers & Bodrum Çikolata
Catering & Patissier
Belgüzar Akşit
Eskicesme Mh. Caferpaşa Caddesi. No: 39 / B
48400 Bodrum (Muğla)
Mobile: +90 532 603 3071
Telefon: +90 252 316 0888
http://www.meyflower.com.tr/

Wer gerade in Bodrum-Town ist, der sollte Meyflowers & Bodrum Çikolata besuchen. Hier können Sie ein türkisches Frühstück bei köstlichen Kaffee geniessen und so ganz nebenbei schauen, welche feinen süssen Pralinen, Schokolade oder eben Bodrum’s Mandalina Pralinés Sie gern mit nach Hause nehmen.

Toller Services: Sie können sich die Pralinen und Schokoladen auf der Webseite bestellen und nach Hause schicken lassen.

Kolay gelsin, liebe Belkis. Alles wird gut!

Allaroundturkeys Reportage wurde in Harmoni-e, dem deutsch-türkischen Freundschafts- und Kultur Magazin in der April-Ausgabe publiziert für das ich von November 2015 bis zum 10. April 2016 zunächst als Ressortleiterin für das Gebiet Ägäis und später als Chefredakteurin arbeitete.

 

 

 

 

 

 

 

Print Friendly
More from Jacqueline Jane Bartels

Mein Dauer-(Aufreger)-Thema: Bodrum erstes islamische Kulturzentrum

Tagebuch Kapitel 3, Camel Beach, 11. Juni 2016 Wilde Bauschutt-Oasen inmitten prachtvoller Natur!...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.